Laundsdorf war wieder ein voller Erfolg für unsere Renn-Truppe

Im ersten Lauf war Obereder Andres selbst erfolgreich.
Er belegte hinter Salbrechter Gerald den 2. Platz bei den Super Senioren.

Im 3. Lauf startete Bernhard Wibmer bei der Sport 1 Klasse und belegte nach langer Führungsarbeit den 2. Platz.

Im 4. Lauf bei den Profis belegte Mathias Wibmer den 3. Platz knapp hinter Müller Werner, der vor der Ziellinie um seinen guten 2. Platz kämpfen musste. Mathias war schon neben ihm und es war wirklich sehr knapp. Den Sieg holte Hirschmugel uneinholbar.

IMG_0657[1] IMG_0662[1] IMG_0663[1]