4. Lauf der ACC in Hochneukirchen

Am Samstag den 11 Juli fand der 4. Lauf der ACC in Hochneukirchen statt. Andreas Obereder, Teamchef von Obereder Motos, kam bei den Super Senioren auf den 3. Platz.

Bernhard Wibmer startet in der Sport 1. Klasse. Nach einem guten Start übernahm der Virgentaler in der
3. Runde die Führung und gab sie dann bis zur Zielflagge nach 2 Stunden nicht mehr ab.

Ortner Stefan wurde in dieser Klasse guter Fünfter – knapp am Podest vorbei.

Mathias Wibmer, unser Profi, startete im letzten Lauf. Nach guten Start konnte der Matreier die Führung schon in der ersten Runde übernehmen und konnte sich bis zum Schluss behaupten und einem Vorsprung von 3 Minuten herausfahren. Das macht uns alle stolz besonders seinen Vater, der überall dabei ist. Ein spitzen Wochenende für das Husqvarna Team Obereder Motos.

048

045