3. Lauf der ACC in Mattighofen

Samstag den 25.06 fand in Mattighofen der 3. Lauf der ACC statt. Im ersten Lauf konnte Andreas Obereder bei den Super Senioren vom Start weg in Führung gehen. Nach einigen Führungswechseln konnte er sich gegenüber der Konkurrenz behaupten und den Sieg einfahren. In der Gesamtwertung konnte Andres Obereder mit dem Sieg, mit 80 Punkten in Führung gehen.

Bernhard Wibmer startete im 3. Lauf im Sport 1. Dort belegte er den guten 2. Platz hinter Wolkow Mutti Massimo, der extra von Italien angereist ist. Bernhard konnte mit dem 2. Platz ebenso die Führung in der Gesamtwertung übernehmen. Ebenso um 80 Punkte.
Ein erfolgreiches Wochenende für das Team Obereder Motos.

 

IMG_0717[1] IMG_0727[1]